1. Niederrhein
  2. Moers

Moers: Karl-Heinz Theußen leitet den neuen Seniorenbeirat

Moers : Karl-Heinz Theußen leitet den neuen Seniorenbeirat

Mit nur einer Gegenstimme ist Karl-Heinz Theußen (3. v. r.), Vertreter des Sozialverbands SCI:Moers, zum Vorsitzenden des neuen Seniorenbeirats gewählt worden.

Moers. Mit nur einer Gegenstimme ist Karl-Heinz Theußen (3. v. r.), Vertreter des Sozialverbands SCI:Moers, zum Vorsitzenden des neuen Seniorenbeirats gewählt worden. Seine erste Stellvertreterin ist Barbara Folkerts (2. v. r.), ebenfalls vom SCI. Einzelbewerber Otto Laakmann (1. v. l.) wurde zum zweiten Stellvertreter gewählt. Theußen kündigte die Arbeit an den Konzepten „Seniorengerechte Stadt“ und „Seniorengerechte Quartiere“ an. Weitere Schwerpunkte will das Gremium in den nächsten Sitzungen festlegen. Die Grundstruktur des Seniorenbeirats wurde Ende letzten Jahres verändert. Nun haben mehr in der Seniorenarbeit tätige Organisationen, Einrichtungen und Gruppen die Gelegenheit, sich an der Arbeit zu beteiligen. Betreut wird der Seniorenbeirat von Michael Rüddel (3. v. l.), Leiter des Fachbereichs Soziales, und Kornelia Jordan (2. v. l.) von der Leitstelle Älterwerden. Bürgermeister Christoph Fleischhauer leitete die erste Sitzung.