1. Niederrhein
  2. Moers

Rückbau Freileitung: Am Dorsterhof für sechs Wochen teilweise gesperrt

Rückbau Freileitung : Am Dorsterhof für sechs Wochen teilweise gesperrt

Die ENNI Energie & Umwelt Niederrhein (ENNI) erneuert ihr Stromnetz und setzt dabei den Rückbau von störanfälligen Freileitungen sukzessive fort.

Ab Montag, 15. Februar, widmen sich die Monteure einem Teilstück an der Straße Am Dorsterhof. Hier verlegen sie im Bereich der Hausnummern 6 bis 40 rund 500 Meter Erdkabel und ersetzen in diesem ländlichen Bereich die hier bislang noch eingesetzten Freileitungen im Niederspannungsnetz. Darüber hinaus ist bei den Arbeiten die Auflösung einer Trafostation geplant.

Um die Baumaßnahme zügig umzusetzen, ist die Sperrung von zwei Teilstücken der Straße Am Dorsterhof notwendig. „Für Anlieger ist die Zufahrt bis zu den Baustellen frei“, bittet ENNI-Bauleiter Dirk Ackermann für die Bauarbeiten um Verständnis. Die betroffenen Anwohner hat ENNI im Vorfeld schriftlich informiert. Die mit dem Fachbereich Straßen und Verkehr der Stadt Moers abgestimmte Baumaßnahme will ENNI bis zum 15. April 2021 abschließen. Fragen hierzu beantwortet ENNI am Baustellentelefon unter 02841/104-600.