1. Niederrhein
  2. Duisburg

Spektakulär: Zweiter „Weißer Riese“ gesprengt

Spektakulär : Zweiter „Weißer Riese“ gesprengt

Planmäßig ist heute kurz nach 12 Uhr der zweite „Weiße Riese“ in Homberg-Hochheide gesprengt worden.

Es war eine Sprengung in vier Teilen: Nacheinander sackten erst die beiden mittleren Gebäudeteile, dann die beiden äußeren zusammen. 320 Wohnungen auf 23 Etagen waren damit endgültig Geschichte.

Die Weißen Riesen, 1974 fertiggestellt, gelten als städtebaulich veraltet; mit ihrer Sprengung will die Stadt Duisburg den Stadtteil Hochheide aufwerten.