1. Niederrhein
  2. Duisburg

Coronazahlen vom 26. Januar: Inzidenzwert in Duisburg unter 100

Coronazahlen vom 26. Januar : Inzidenzwert in Duisburg unter 100

Die Stadt Duisburg meldet gerade folgende aktuelle Zahlen (Stand 25. Januar 2021, 20 Uhr).

Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 17.438 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 459 Personen sind verstorben. 16.407 Personen sind wieder genesen, so dass es aktuell 572 Infizierte in der Stadt gibt. Insgesamt wurden 139.342 Corona-Tests durchgeführt. Der aktuelle Inzidenzwert beträgt 98,1.

7-Tage-Inzidenz der Bezirke für die 3. Kalenderwoche
Insgesamt spiegeln die Zahlen weiterhin die positive Entwicklung der letzten Woche wieder. In fast allen Bezirken, bis auf Walsum und Homberg/Ruhrort/Baerl, sind die Infektionszahlen zum Teil wieder recht deutlich zurückgegangen.

3. Kalenderwoche (18. bis 24. Januar 2021)
Stadtbezirk,
7-Tage-Inzidenz (Absolute Fallzahlen), Einwohnerzahl (Stand: 31.12.2020)
1 Walsum
139,0 (70), 50.344
2 Hamborn
117,8 (89), 75.520
3 Meiderich/Beeck
94,9 (69), 72.694
4 Homberg/Ruhrort/Baerl
105,2 (43), 40.888
5 Mitte
66,8 (73), 109.235
6 Rheinhausen
115,1 (90), 78.203
7 Süd
63,0 (46), 72.970
Gesamt:
97,8 (489) 499.854