1. Niederrhein
  2. Duisburg

Corona in Duisburg: Fast 1400 Impfungen am ersten Tag in Marxloh

Corona in Duisburg : Fast 1400 Impfungen am ersten Tag in Marxloh

Die Impfaktion in Marxloh konnte am ersten Tag mit 1367 verimpften Dosen mehr als erfolgreich abgeschlossen werden, meldet die Stadt Duisburg.

„Der Tag verlief trotz Wetterkapriolen und riesigem Andrang ohne Zwischenfälle. Mit großer Geduld meisterten die wartenden Marxloher, das medizinische Team um den ärztlichen Leiter der Stadt Duisburg Hendrik Magnusson, die Feuerwehr sowie etliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Kommunalen Integrationszentrum den Tag.“ Oberbürgermeister Sören Link: „Ich bin unfassbar stolz, dass wir diese Aktion auf die Beine stellen konnten und dass die Marxloherinnen und Marxloher das Angebot so gut angenommen haben. Wir waren auf alles vorbereitet, aber mit einem solchen Erfolg konnte keiner rechnen. Dass die Menschen im Regen und im Hagel teilweise stundenlang gewartet haben und es trotzdem keine schlechte Stimmung gab, ist toll. Mein Dank geht an alle, die heute vor Ort waren und dafür gesorgt haben, dass wir weiter Fortschritte machen im Kampf gegen Corona.“ Die Impfaktion der Stadt Duisburg geht heute weiter.